Green Event

Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Zukunft

GreenEvents sind Veranstaltungen, die nach Kriterien der Nachhaltigkeit geplant, organisiert und umgesetzt werden.
Die wesentlichen Faktoren sind dabei die Verwendung umweltfreundlicher Produkte, Energieeffizienz, Abfallmanagement, regionale Wertschöpfung sowie soziale Verantwortung. Diese Ziele entsprechen der langfristig ausgelegten Klimastrategie der Südtiroler Landesregierung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die CO2-Emissionen pro Person innerhalb 2020 auf unter 4 Tonnen und spätestens bis 2050 auf unter 1,5 Tonnen pro Jahr und Person zu senken.
Damit die Veranstalter die Auszeichnung GreenEvent erhalten, müssen sie Kriterien aus den Themenbereichen Ressourcen, Abfall, Mobilität, Verpflegung, Energie umsetzen.
Die Organisation des Cool Swim Meetings hat es für dieses Jahr geschafft, die prestigeträchtige Zertifizierung “GREEN EVENT” zu erlangen. Um dies zu erreichen, werden nachhaltige Kriterien aus ökologischer, umweltfreundlicher und sozialer Sicht angewandt. Außerdem sieht das Meeting tatsächlich die Verwendung nachhaltiger Ressourcen, die Verminderung der Abfälle, sowie das umwelt-, gesundheits- und sozialorientierte Handeln vor, denn “weniger ist mehr”.
Aus diesem Grund bitten wir alle Gästinnen und Gäste um eine starke Zusammenarbeit, denn nur gemeinsam können wir in eine immer grünere Welt schwimmen.

Mehr auf https://umwelt.provinz.bz.it/dienstleistungen/green-event.asp erfahren.